TELEFON +49 (0) 152 22 02 16 52    E-MAIL office@christoph-bauer-text.com
Top Texter für Content Marketing: Christoph Bauer

Texter für Content Marketing: Inhalt mit Außenwirkung oder der „Kaffee-Filter-Trick“.

 

Wissen ist Macht. Wenn man nichts weiß, macht es auch nichts. Dann recherchiert man, sammelt die relevanten Informationen, analysiert sie, strukturiert sie und präsentiert sie in ansprechendem und stichhaltigem Text-Design. Die Jugend forscht. Der Profi Content Marketing Texter auch. Besonders hilfreich ist es, wenn man einen sozialwissenschaftlichen Background hat und während des Publizistik-Studiums unterschiedliche Facetten empirischer Methodik kennengelernt hat. Christoph Bauer absolvierte sein Studium an den Universitäten Salzburg und Göteborg und wurde dabei trainiert, sich in neue Themenwelten einzuarbeiten, sich durch anfangs unübersichtliches Datenmaterial durchzufuchsen und den für die Aufgabenstellung wichtigen Content förmlich herauszufiltern. Diese akademisch bewährte Systematik hat sich in der Praxis der textlichen und redaktionellen Arbeit hervorragend bewährt. Das ist allerdings nur der erste Teil des Content Marketing Textens.

 

So arbeitet ein Content Marketing Texter: Nach dem erfolgreichen Filtern kommt das überzeugende Servieren.

Im Anschluss an die analytische und methodische Phase startet die zweite nicht minder anspruchsvolle Challenge. Sie besteht darin, den Content so anregend zu formulieren, dass er die Zielgruppe – egal ob online oder offline – innerhalb von Sekunden überzeugt. Und dafür studierte Christoph Bauer an den führenden „Elite-Universitäten“ der deutschsprachigen Werbung: nämlich die Texter Büros von Top Agenturen wie Jung von Matt, Springer & Jacoby, Phillipp und Keuntje und Serviceplan. Bei Springer & Jacoby Design UK in London betreute Christoph Bauer zusammen mit einem internationalen Kreativteam die (deutschsprachige) Verkaufsliteratur für Mercedes-Benz sowie für die Nobelmarke Maybach. Das umfasste unter anderem Texte über technologische Innovationen des Global Players aus Stuttgart. Präzise Formulierung trifft Imagevermittlung. Content Marketing für die hohen Anforderungen des Automotive Marktes.

 

texter-content-marketing-g-klasse

texter-content-marketing-mercedes-motor


Werkzeug des Content Marketing Texters ist die feine Klinge – nicht der Holzhammer.

Eine weitere wichtige Karriere-Station für Content Marketing Texter Christoph Bauer war die Werbeagentur Jung von Matt in Hamburg. Auch hier bestand das Aufgabenfeld aus der Erstellung von hochwertigen Inhalten für Premium Kunden, darunter BMW und Blaupunkt. Forschungsschwerpunkt an der „Texteruniversität“ an der Elbe war die Kombination aus journalistisch korrekter Herangehensweise beim Ermitteln und Definieren von Content – und der textlichen Ausgestaltung von Kernbotschaften im Stile der führenden Kreativagentur Deutschlands. Mit der Konsequenz, dass viele gute Ideen umgehend in den Papierkorb wandern. Und nur die besten Entwürfe das Momentum haben, sich im hart umkämpften Content Marketing Umfeld zu behaupten. Entscheidende Erkenntnis: In der Flut der massenmedialen Botschaften setzt sich nicht der Holzhammer durch, sondern der treffsichere Stil der „Edelfeder“. Intelligente Pointierung schlägt dumpfe Reklame. Hier weitere Beispiele …

 

texter-content-marketing-bmw-segelsport

 

texter-content-marketing-bmw-technik


Ein Content Marketing Texter ist Experte im Vermitteln von Expertenwissen.

Werbung ist wie andere Formen der Kommunikation auch der Transport einer Botschaft vom Sender zum Empfänger. So weit, so mechanisch. Ein Creative Copywriter hat zudem die Aufgabe, als eine Art Übersetzer zu wirken. Besonders wenn es um komplexe und anspruchsvolle Inhalte geht. Ein Content Marketing Texter vollbringt eine Full Service Paket aus Informationsbeschaffung, Herausfiltern von relevantem Inhalt und verständlichem Aufbereiten der Botschaft in ebenso nützliche wie leicht konsumierbare Häppchen. So wie der Journalist einer Tageszeitung sich durch eine Vielzahl von eingehenden Nachrichten der Presseagenturen und anderer Quellen durchwühlt und für seine Leser die wichtigsten Fakten übersichtlich und kompakt zusammenfasst, muss auch der Content Marketing Texter seine detektivischen Hausaufgaben erledigen, bevor es an den sprachlichen Feinschliff einzelner Textpassagen geht. Eine besondere Herausforderung liegt in den ersten Zeilen. Hier entscheidet sich, ob ein Interessent „anbeißt“ oder weitersurft. Wie wirft man den Angelhaken zielgerecht aus? Am besten mit einer Headline, die ein hochwertiges Image vermittelt und gleichzeitig in das Thema reinzieht …

 

texter-content-marketing-architektur-headline

texter-content-marketing-infiniti_technologie


Ein guter Content Marketing Texter ist stress-resistent. Auch, wenn er über Stress schreibt.

Christoph Bauer hat über 20-jährige Erfahrung für deutschsprachige Top Agenturen und internationale Marken. Das Spannende am Beruf des Content Marketing Texters ist die Möglichkeit, immer wieder in neue Themen und Fachgebiete einzutauchen. Von A wie Automotive bis Z wie Zahnmedizin. Das Branchenspektrum des freien Texter und Redakteurs umfasst neben Automobiltechnologie und Pharma/Healthcare auch Finanz, Immobilien, Mode, Tourismus, Soziales und vieles mehr. Ein Schwerpunkt im Bereich Content Marketing ist definitiv das Thema Gesundheit. Für einen Pharmakunden beschäftigte sich Christoph Bauer mit wissenschaftlichen Aussagen zum Thema „Stress“. Was macht ein erfahrener Texter, wenn es um derartige komplexe Themen geht? Entspannt durchatmen, konzentrieren, recherchieren – und überzeugend formulieren.

 

texter-content-marketing-stress-intro

texter-content-marketing-pharma-ratgeber-selbsttest

texter-content-marketing-zeitmanagement-ratgeber


Christoph Bauer ist Content Marketing Texter. Und vieles mehr.

Wichtige Eigenschaft eines Texters: der Blick über den Tellerrand. Freie Texter lassen sich ungern auf ein einziges Spezialgebiet festnageln. Deswegen hat sich Christoph Bauer im Laufe der über 20-jährigen Berufslaufbahn ein breites Spektrum an textlichen und konzeptionellen Kompetenzen angeeignet. Die Angebotspalette umfasst:

– Verkaufsliteratur: Imagebroschüren, Produktbroschüren u. a.
– Redaktion: Corporate Publishing, Unternehmensmagazine, Kundenmagazine, Mitarbeitermagazine
Printkampagnen: Anzeigen, Plakate u. a.
– SEO-Texter: SEO Websites, Newsletter u. a.
– Film und Funk: TV Spots, Radiospots, Kinowerbung
Dialog Marketing und CRM (Customer Relationship Management)
– Ghostwriting: z. B. für Memoiren oder Belletristik
– Übersetzungen: Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch
– Corporate Language: Namensfindung, Claim-Entwicklung u. a.
– PR: Pressetexte u. a.

 

Weitere Arbeitsproben von Christoph Bauer sehen Sie hier: Portfolio

@