TELEFON +49 (0) 152 22 02 16 52    E-MAIL office@christoph-bauer-text.com
News 2019 - Christoph Bauer

Dezember 2019

Ein Buchtipp nicht nur für Weihnachten: „Schau mal Papa, ein Flingumin!“. Christoph Bauer erzählt anrührende und witzige Episoden aus dem Leben mit seinen beiden Töchtern (5 und 9). Für andere Väter, für Mütter, für Großeltern, für alle, die gerne über die kreativen Ideen der nächsten Generation schmunzeln. Und zu schätzen wissen, wie viel man im Umgang mit den Kids für das eigene Leben lernen kann. Mehr hier: „Schau mal Papa, ein Flingumin!

November 2019

Salzburg. Die Agentur Connetation bietet Web and Brand Engineering mit umfangreichem digitalen Know-how. Für die Entwicklung von Mailing Kampagnen wurde der freie Texter und Redakteur Christoph Bauer beauftragt. Connetation Geschäftsführer Michael Gebhart: „Wir sind froh, mit Christoph Bauer einen Experten für Text und Konzept mit an Bord zu haben, der nach seiner langjährigen Tätigkeit bei großen Agenturen in Hamburg auch wieder den Fokus auf sein Netzwerk in München und Salzburg richtet.“

Oktober 2019

München. „A new culture of light“. Occhio ist eines der innovativsten und am stärksten expandierenden Unternehmen der Lichtbranche weltweit und in Deutschland Marktführer für hochwertige Designleuchten. Für den neuen Imagefilm konnten die Schauspielstars Mads Mikkelsen und Sofia Boutella gewonnen werden. Für die Optimierung von Website- und PR-Texten wurde Christoph Bauer engagiert. Zwar kein Schauspielstar, aber Spezialist für Premium Marken. Neben Occhio stehen unter anderem auch Audi, BMW, Mercedes-Benz, Maybach, Montblanc sowie Steinway & Sons auf der Kundenliste von Christoph Bauer.

September 2019

Handwerk mit Herz. Simotec in Kaiserslautern ist ein Service-Unternehmen, das Menschen mit Beeinträchtigungen langfristige berufliche Perspektiven ermöglicht. Und gleichzeitig professionelle Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden anbietet. Vom Catering über Gärtnerarbeiten bis hin zu Elektro-Installationen. Für den berührenden Simotec Image-Film schreibt Christoph Bauer die Texte, mit viel Fingerspitzengefühl für das soziale Thema – und exakt abgestimmt auf den Rhythmus der Filmsprache. Produziert wurde der Film von „Fuenfpunktsechs„, München. Neugierig? Bitte hier ansehen.

August 2019

Hermann Hesse. Stefan Zweig. Marlene Dietrich. Joachim Löw. Günther Jauch. Sie alle zählen zur Liste prominenter Sylt-Urlauber. Die Faszination der deutschen Nordsee-Insel ist bis heute ungebrochen. Das vermitteln auch die redaktionellen Texte, die Christoph Bauer für König Sylt Immobilien verfasst. Seit über fünf Jahrzehnten ist das traditionsreiche Maklerunternehmen für nationale und internationale Kunden tätig. Und wurde dafür 2019 vom größten europäischen Immobilienmagazin als „Bellevue Best Property Agent“ ausgezeichnet.

Juli 2019

Der Juli wird grün. Zumindest für die Teilnehmer der Düsseldorfer Golfwoche, die 2019 bereits zum 14. Mal stattfindet. Für den Hauptsponsor ecotel schreibt der freie Texter und Redakteur Christoph Bauer (Hamburg, München, Salzburg) Beiträge für das Golfmagazin, die mit sprachlichem Spielwitz auf das Event einstimmen.

Juni 2019

Soll sich der Mensch dem Bett anpassen oder eher umgekehrt? Das österreichische Unternehmen SchlafTEQ hat eine klare Antwort und bietet persönliche Liegeprofile sowie individuelle Schlafsysteme. In Zusammenarbeit mit den Spezialisten vom Gesundheitshaus Salzburg erstellt Christoph Bauer Text- und Marketingkonzepte für SchlafTEQ. Das Ergebnis: aufgeweckte Texte zu verschiedenen Themen rund um erholsames Schlafen.

Mai 2019

Medizin trifft Hightech. Ottobock mit Sitz in Duderstadt (Niedersachsen) ist ein weltweit führender Medizintechnikhersteller. Im Auftrag der Agentur SXCES (Kassel) entwickelt der freie Texter/Redakteur Christoph Bauer (mit neuem Büro in München) englische Broschürentexte für Ottobock, zum Einsatz auf dem internationalen Healthcare-Markt.

April 2019

An der schönen digitalen Donau. Die Wiener Agentur Mediabrothers liefert relevanten Content für Social Media und Online Marketing. Für eine Facebook Kampagne der Erste Bank Österreich beauftragt Mediabrothers den freien Texter und Redakteur Christoph Bauer (Hamburg, München, Salzburg). Das Projekt: Text-/Bild-Konzepte für attraktiven Topicality Content – schnelle, leicht konsumierbare Botschaften zu tagesaktuellen Themen.

März 2019

Bella Italia! Die Modemarke Ermenegildo Zegna steht für italienische Couture mit Charakter und Tradition. Im Auftrag der Londoner Transcreation Agentur „Wordbanks“ erarbeitet der freie Werbetexter Christoph Bauer (Hamburg, München, Salzburg) die deutsche Version des Corporate Language Guides, inklusive Richtlinien für Werbetexte bzw. Texte für Website Kommunikation. Dabei soll sich der Stil der Zegna Sprache an dem Stil der Zegna Mode orientieren: elegant, klar, authentisch.

Februar 2019

 „New York. Salzburg. New York.“ Dieses Mal keine Songzeile, sondern Projektbeschreibung. Für das US Office der Agentur „World Writers“ übernimmt Christoph Bauer die Adaption einer Kosmetik Kampagne für den deutschen und österreichischen Markt, Kunde: Tom Ford Beauty. Seit nunmehr über zehn Jahren arbeitet der freie Werbetexter und Redakteur regelmäßig für die World Writers. Entweder im Bereich Transcreation, wo es meist um die markenkonforme Übertragung von internationalen Werbestrategien/Werbetexten auf den deutschen Sprachraum geht. Oder für stilistisch wasserdichte Übersetzungen von Marketingtexten, z. B. Anzeigen, Sprechertexte für TV Spots oder Texte für SEO Websites, sei es von Englisch auf Deutsch oder umgekehrt. Zum Portfolio zählen unter anderem Toyota, Range Rover, Magnum und Sony.

Januar 2019

„New York, Rio, Rosenheim“ singen die Sportfreunde Stiller. Für den freien Texter und Redakteur Christoph Bauer gilt: „Salzburg, London, Hamburg, Salzburg, München“. Seine Karriere begann in der Mozartstadt, danach folgten Engagements in London (Springer & Jacoby, World Writers) und viele erfolgreiche Jahre in Hamburg (Jung von Matt, Serviceplan, Philipp und Keuntje, Grabarz & Partner, Zum goldenen Hirschen, Mutabor Design u. v. a.). Für Kunden wie Mercedes-Benz, BMW, Audi, Montblanc, Berliner Philharmoniker und Axel Springer. Mittlerweile gibt es auch wieder ein Texter-Office in der Nähe von Salzburg: in der Alpenstadt Bad Reichenhall.

Und ganz aktuell: Ab Januar dieses Jahres wird der Freelancer verstärkt in der bayerischen Landeshauptstadt aktiv, mit eigenem Münchner Büro. Von der Isar bis zur Elbe, vom Alsterwasser bis zur Weißwurst. Christoph Bauer serviert von jedem Standort aus bissfeste Texte und Konzepte. Above the line und below the line. Mit Botschaften, die zielgruppen- aber nicht selbstgerecht sind. Die überzeugen und nicht überreden. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Information und Emotion. Mit der Quintessenz aus 20 Jahren Berufserfahrung für die besten Agenturen im deutschen Sprachraum – und für den ein oder anderen Global Player. Und nachdem München bekanntlich die „Weltstadt mit Herz“ ist, eröffnen sich auch hier gerade spannende Perspektiven für neue Projekte. In diesem Sinne: Servus 2019!

Kommentar (1)

Hallo, dies ist ein Kommentar.
Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

7 Monaten ago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

@